MHFA Ersthelfer für psychische Gesundheit

"Wie geht es dir?" ist eine Frage, die sehr leicht über die Lippen geht. 
Aber manchmal, so geht es mir zumindest, habe ich Angst vor der Antwort. 


Ich hoffe innerlich auf eine positive Antwort, aber bereite mich auf das schlimmste vor. 
In mir macht sich eine leichte Panik breit, weil ich einfach nicht weiß, wie ich reagieren soll, wenn es meinen Mitarbeitenden oder Freunden mental nicht gut geht.
Wie reagiere ich richtig?
Ist es nur mal ein schlechter Tag oder etwas Ernstes? Können die Kollegen arbeiten oder brauchen sie Ruhe?

 

Dann stelle ich mir vor, wie das Gespräch aus der Sicht meines Gegenübers wohl aussieht:
Das stellt meine Chefin die Frage, wie es mir geht und ich denke nur:
Mir geht es miserabel und das schon seit Monaten. Ich weiß nicht mehr weiter, ich falle gerade in ein Loch und das immer tiefer.
Und da steht sie da und will wissen wie es mir geht? 
Sage ich die Wahrheit muss ich wahrscheinlich viel erklären und sie hält mich für jämmerlich.
Also entscheide ich mich für meine kleine Notlüge, die ich auch meine Freunde und Familie so gut kennen: "Es geht mir Prima!".
Ich lächle dabei, drehe mich um und geh an meine Arbeit.
Und das, obwohl ich genau weiß, dass ich gerade in ein Loch falle und jedes "Prima!" mich ein Stück weiter fallen lässt..

 

Ich wünsche mir, dass ich als Führungskraft, Kollegin und Freundin richtig reagiere auf mentale Probleme in meinem Umfeld.
Ich möchte mehr darüber erfahren und vor allem möchte ich hilfreich sein!

 

Wenn es dir da genauso geht wie mir, könnte der MHFA Ersthelfer Kurs etwas für dich sein.
Liebe Grüße Maxi 

Was ist ein MHFA-ERSTHELFER?

Als Ersthelfer weißt du ja, wie du einer Person hilfst, die zum Beispiel einen Herzinfarkt erleidet. Du weißt, wie du eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführst.


Als MHFA (Mental Health First Aid) Ersthelfer bietest du Erste Hilfe bei psychischen Erkrankungen oder Drogenkonsum bei der Bewältigung einer Krise.
Du lernst im MHFA Kurs Risikofaktoren und Warnzeichen für psychische Risikofaktoren und Warnzeichen für psychische Gesundheits- und Suchtprobleme.
Du erlernst Erste-Hilfe Maßnahmen bei sich entwickelnden psychischen Gesundheitsproblem und bei akuten Krisen, diese werden durch praktische Übungen verfestigt.

Warum ist der MHFA ERsthelfer so wichtig?

Psychische Probleme sind sehr häufig. Mehr als 40 % von uns erleben mindestens einmal im Leben ein behandlungsbedürftige psychische Störung. Häufig erahnen wir, dass bei unseren Kollegen, Mitarbeitern oder Freunden etwas nicht stimmt. Aber aus Angst etwas Falsches zu sagen oder zu tun, halten wir uns da eher zurück.
Oder wir preschen vor und geben vermeintlich nützliche Ratschläge, die den Betroffenen nicht unbedingt helfen.

Ziel dieses Kurses ist, dass wir lernen schon bei einer beginnenden oder sich verschlechternden psychischer Störung, aber auch Menschen in Krisen schnell und effektiv Unterstützung geben. Und zwar so lang bis professionelle Hilfe verfügbar ist.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Der Ersthelfer-Kurs für psychische Gesundheit ist ein 12-Stunden Kurs und findet Online jeweils von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr an folgenden Terminen statt.

  • 23.3.2022
  • 30.3.2022
  •   6.4.2022
  • 13.4.2022
  • 20.4.2022
  • 27.4.2022

Nach Abschluss des Kurses, kannst du einen Online-Test absolvieren, um akkreditierte*r MHFA Ersthefer*in zu werden.

Wer sollte den Kurs machen?

 

Der Kurs ist für alle Personen ab 18 Jahre gedacht. Du benötigst keine Vorerfahrung.
Es wäre toll, wenn du als Betriebsinhaber*in oder Führungskraft im Handwerk oder Kolleg*in daran teilnimmst.


Wir bieten diesen Kurs exklusiv an.
Das bedeutet für dich, dass der Kurs an den Abendstunden stattfindet. Was für uns häufig besser in den Alltag passt.
Auf der anderen Seite sind wir Handwerker*innen oder Führungskräfte im Handwerk unter uns in diesem Kurs.

Der Kurs ist für maximal 15 Personen ausgelegt, aufgrund der hohen Nachfrage gehen wir davon aus, dass der Kurs schnell ausgebucht sein wird.

 

Was kostet der Kurs?

 Early-Bird: Melde dich bis zum 24. Februar 2022 an:

  • Normalpreis:   249,- €
  • Mitglieder der HWJ.HH*:    219,- €
  • Jung-Stars (du bist jünger als 30 Jahre und Mitglied der HWJ.HH):    150,- €

Anmeldung: 25.2. Februar - 19.März 2022:

  • Normalpreis: 279,- €
  • Mitglieder des HWJ.HH: 249,- €
  • Jung-Stars: 189,- €

*HWJ.HH = HandWerksJunioren Hamburg

MElde dich an:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Du möchtest noch mehr erfahren? Hier geht es zur offiziellen Seite der MHFA-Ersthelfer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0